Zeugenaufruf
Drei Einbrüche an einem Wochenende in Kempten

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Gleich drei Mal wurde am vergangenen Wochenende in Kempten eingebrochen - oder es zumindest versucht. Neben einer Wohnung im Ortsteil Rothkreuz hatten es bislang unbekannte auf die Büroräume des Cambomare und das Berufsschulzentrum in der Kotterner Straße abgesehen. Ob zwischen den Einbrüchen ein Zusammenhang besteht, ist unklar. Zeugen zu allen drei Vorfällen werden gebeten, sich unter 0831/99090 zu melden.

Am Sonntagnachmittag zwischen 12:30 Uhr und 18 Uhr muss mindestens eine bislang unbekannte Person versucht haben, in eine Wohnung in der Lindauer Straße in Rothkreuz einzubrechen. Wie die Polizei berichtet, waren sowohl an der Wohnungs- als auch an der Terassentüre Einbruchsspuren von einem Nageleisen zu finden. Ein Einbruch gelang allerdings nicht. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Tatsächlich eingebrochen sind Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag in die Büroräume des Cambomare am Nebeneingang am Göhlenbach. Über das Dach müssen die Täter laut Polizei durch ein eingeschlagenes Fenster ins Bademeisterbüro gelangt sein. Gestohlen wurde lediglich ein paar Sportschuhe im Wert von 50 Euro. Der Sachschaden ist mit 200 Euro deutlich höher.

Mit 1.000 Euro fiel der Sachschaden beim dritten Einbruch noch deutlich höher aus. Vermutlich nachts sind Unbekannte zunächst auf das Dach des Berufsschulzentrums in der Kotterner Straße gestiegen und haben versucht, über ein gekipptes Fenster in das Internat zu kommen. Ein anderes Fenster wurde nach innen eingetreten. Laut Polizei brachen die Unbekannten dann einen Spind im Keller auf, verließen das Gebäude aber ohne Beute wieder.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019