Einbruchserie
Diebesgut im Wert von über einer Million Euro: Bande aus Vorarlberg gefasst

In intensiver grenzüberschreitender polizeilicher Zusammenarbeit mit Polizisten aus der Schweiz, aus Liechtenstein, aus Deutschland und aus Österreich sowie der Justiz gelang es, eine kriminelle Vereinigung aus Vorarlberg (Bregenz, Kennelbach, Hard, Hörbranz) zu ermitteln. Die Bande verübte im Zeitraum von Juni 2014 bis Anfang Mai 2015 zahlreiche Vermögensdelikte in unterschiedlichen Zusammensetzungen.

Die Verdächtigen begaben sich zu Autohäusern und montierten von abgestellten Fahrzeugen die Autoreifen und Felgen ab. Des Weiteren begaben sich die in Vorarlberg wohnhaften Straftäter zu verschiedenen Kfz-Firmen in der Schweiz und in Deutschland, brachen in die Werkstätten ein und stahlen vorwiegend hochwertige Kompletträdersätze.

Das Diebesgut wurde mit den eigenen Fahrzeugen abtransportiert. Fallweise wurden für den Abtransport auch größere Fahrzeuge (Mercedes Sprinter etc.) angemietet und verwendet.

Bei vier Hausdurchsuchungen in Vorarlberg konnten gestohlene Reifen, sowie Felgen sichergestellt und an die Geschädigten ausgefolgt werden. Die Verdächtigen wurden von Polizisten aus der Schweiz, aus Österreich und aus Deutschland vernommen. Sie waren geständig, was wesentlich zur Aufklärung der Straftatenserie beitrug. Drei Tatverdächtige wurden festgenommen und befanden sich in der Schweiz in Haft. Ein im Kanton Sankt Gallen festgenommener Österreicher wurde zwischenzeitlich wieder entlassen.

Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf 1.169.800 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019