Unfall
Bus fährt in Kempten auf Auto auf: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Am 21.08.2015 gegen 14.15 Uhr kam es zwischen einem 60 Jahre alten Pkw Fahrer und einem Linienbus zu einem Zusammenstoß. <%IMG id='1362950' title='Polizei '%>

Verkehrsbedingt verringerte der Pkw seine Geschwindigkeit, um in den Lidl-Parkplatz einzufahren. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr der Bus ungebremst auf den stehenden Pkw auf und schob diesen ca. zehn Meter weiter in die Straßenmitte. Beide Pkw-Insassen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachsachen von ca. 10.000,- Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020