Ermittlungen
Brandschaden an Einfamilienhaus: Polizei bittet um Hinweise

Gestern Abend gegen 22.50 Uhr wurde die Feuerwehr von einem entstehenden Brand an einem Einfamilienhaus in Bernbach informiert. Zuvor hatte eine Anwohnerin das entstehende Feuer entdeckt, und nach einem gescheiterten Löschversuch einen anderen Anwohner verständigt, der die Integrierte Leitstelle Allgäu informierte.

Die alarmierten Feuerwehren aus Bernbach, Bidingen und Biessenhofen hatten den Kleinbrand an der Hausfassade schnell unter Kontrolle. Der entstandene Schaden beträgt maximal 1.000 Euro.

Da eine Brandlegung nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt nun die Polizeiinspektion Marktoberdorf in diesem Fall und bittet unter der Rufnummer (08342) 96040 um Hinweise zu der Tat. Wer hat gestern zwischen 21 und 23 Uhr in der Kirchstraße entsprechende Beobachtungen gemacht?

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen