Alkohol
Beziehungsstreit in Kempten endet in Arrestzelle

  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Am späten Donnerstagnachmittag musste die Polizei zum Streit eines Paares nach Kempten ausrücken. Dort schlug ein stark Angetrunkener seine Freundin ins Gesicht. Der mit rund 3,8 Promille angetrunkene 35-Jährige musste anschließend zur Ausnüchterung in die Arrestzelle der PI Kempten verbracht werden. Zudem wurde ihm ein Kontaktverbot ausgesprochen.

Eine ärztliche Behandlung der ebenfalls angetrunkenen 42 Jahre alten Geschädigten war nicht erforderlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen