Streit
Beziehungsstreit eskaliert in Kempten: Frau (26) verletzt Mann (36) mit Küchenmesser

Mehrere Streifenwagen wurden am Mittwochabend zu einem Beziehungsstreit in eine Wohnung in Kempten gerufen. Eine 26 jährige Frau und ein zehn Jahre älterer Mann waren in Streit geraten. Der Mann hatte das Handy der Frau aus dem Fenster geworfen. Diese bewaffnete sich daraufhin mit einem Küchenmesser.

So wollte sie denn Mann aus ihrer Wohnung werfen. Als der Mann versuchte, die Frau zu entwaffnen, verletzte er sich dabei an der Hand. Um zu verhindern, dass der Mann das Messer als Waffe einsetzen kann, stach ihm die 26-Jährige in den Oberarm. Der Mann wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen