Verbrechen
Beute im Wert von über 3.000 Euro: Polizei verhaftet Ladendiebe in Immenstadt

Symbolbild

Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag drei Männer in Immenstadt verhaftet. Die Täter im Alter zwischen 23 und 34 Jahren sollen in Bekleidungsgeschäften Waren im Wert von über 3.000 Euro gestohlen haben. 

Nach Angaben der Polizei hatten die Männer zunächst in Kempten mehrere Kleidungsstücke entwendet und waren dann in einen Fluchtwagen gestiegen. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei eine Fahndung nach dem Auto einleiten. 

Beamte konnten daraufhin die Täter in der Immenstädter Innenstadt aufgreifen. Dort fanden die Polizisten dann weitere gestohlene Kleidungsstücke aus einem Immenstädter Geschäft. Gegen einen der Männer lag bereits zuvor ein Haftbefehl vor - er wurde eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die beiden anderen Täter wurden vorerst wieder entlassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020