Gewalt
Betrunkener Randalierer (19) im Bierzelt in Kirchhaslach greift Security und Polizei an

Ein 19-jähriger musste die Nacht von Sonntag auf den Pfingstmontag statt im Bierzelt in einer Zelle der Polizeiinspektion Memmingen verbringen. Die weit über zwei Promille, die sich der junge Mann angetrunken hatte, führten nämlich dazu, dass er im Festzelt an der Olgishofener Keltenschanze zu randalieren begann.

Der mehrfachen Aufforderung durch die örtliche Security, das Zelt zu verlassen, kam er nicht nach, sondern schlug erstmal zu. Ihm wurden daher durch die Sicherheitsleute unter weiteren Widerstand Handfesseln angelegt und er wurde aus dem Zelt gebracht.

Dort wurde er einer Streife der Polizeiinspektion Memmingen übergeben. Als dem aggressiven Mann erklärt wurde, dass er in Gewahrsam genommen werde, leistete er erneut Widerstand und musste nun von den Polizeibeamten fixiert und gefesselt werden.

Er trat bis zur Einlieferung in die Zelle der Polizeiinspektion Memmingen um sich. Ein 33-jähriger Security-Mitarbeiter, eine 27-jährige Polizeibeamtin und ein 22-jähriger Polizeibeamter wurden durch einen Schlag, bzw. Tritte des Mannes leicht verletzt. Zudem erlitt eine 24-jährige Mitarbeiterin der Security leichte Verletzungen, als sich der Mann gegen seine Fesselung wehrte.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019