Widerstand
Betrunkener Motorradfahrer leistet nach Sturz in Großholz Widerstand

Sonntag Nacht wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass ein Motorradfahrer bei Goßholz zu Sturz kam, nachdem er von Riedhirsch kommend in Schlangenlinien Richtung Lindenberg gefahren sei. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 43-jährige Lindenberger leistete gegenüber den eingesetzten Beamten erheblichen Widerstand. Nur mit massivem Einsatz von körperlicher Gewalt konnte auf der Polizeiwache durch den Notarzt eine Blutentnahme durchgeführt werden. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen