Exzess
Betrunkener Kemptener (19) greift Rettungskräfte an

Am Donnerstag wurde gegen 23.30 Uhr eine bewusstlose Person am Illerdamm an der dortigen Liegewiese aufgefunden. Offensichtlich konsumierte die Person erhebliche Mengen Alkohol und Drogen.

Als der Rettungsdienst eintraf ging der 19-jährige Kemptner aggressiv gegen die Helfer vor. Die herbeigerufenen Beamten der Polizei Kempten mussten die Person fixieren, um sie der medizinischen Untersuchung zuzuführen.

Hierbei wurde die Streife von dem Hilfsbedürftigen während des gesamten Einsatzes beleidigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen