Weil ein Geschäft schon geschlossen hatte
Betrunkener (41) flippt in Heiligkreuz völlig aus und verletzt Polizisten

In Kempten ist am Samstagabend ein 41-jähriger Betrunkener in Heiligkreuz auf einen Polizisten losgegangen und hat diesen dabei laut Polizeiangaben "massiv an dessen Schulter" verletzt. (Symbolbild)
  • In Kempten ist am Samstagabend ein 41-jähriger Betrunkener in Heiligkreuz auf einen Polizisten losgegangen und hat diesen dabei laut Polizeiangaben "massiv an dessen Schulter" verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

In Kempten ist am Samstagabend ein 41-jähriger Betrunkener in Heiligkreuz auf einen Polizisten losgegangen und hat diesen dabei laut Polizeiangaben "massiv an dessen Schulter" verletzt. Zuvor hatte er sich darüber aufgeregt, dass ein Geschäft das er besuchen wollte bereits geschlossen war. 

Polizist verletzt 

Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife wurde auf den sichtlich betrunkenen Mann aufmerksam. Nachdem der Mann seine Personalien nicht angeben und auch nicht nach Hause ging, wollten die Beamten denn Betrunkenen zur Ausnüchterung in Gewahrsam nehmen. Da sich der Mann erheblich aggressiv verhielt, wollten ihn die Beamten zum Schutz aller Beteiligten für den Transport fesseln, wogegen er sich mit ganzer Kraft wehrte. Letztlich verletzte er einen Beamten massiv an dessen Schulter, als dieser den Arm des Mannes festhalten wollte.

Mann völlig außer sich 

Erst durch die Unterstützung weiterer Beamten konnte der völlig in Rage befindliche mann in die Ausnüchterungszelle gebracht werden. Auf dem Weg dorthin beleidigte er noch sowohl die Einsatzkräfte als auch Mitglieder des hinzugerufenen Rettungsdienstes. Gegen den Mann leiteten die Beamten mehrere Strafanzeigen wegen Widerstands und tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung ein.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen