Kurios
Betrunkener (37) randaliert in Kemptener Kneipe auf der Toilette

Am frühen Morgen nach der Silvesternacht, kurz nach 7 Uhr, meldete sich über Notruf ein offensichtlich volltrunkener Mann und gab an, dass er in einer Gaststätte in Kempten in der Toilette eingesperrt sei und nicht mehr herauskommen würde. Da der Mann aufgrund seiner Alkoholisierung weiter keine genauen Angaben machen konnte, schien sich die Suche nach dem Mann und der Örtlichkeit schwierig zu gestalten.

Aber nur wenige Minuten später ging bei der Polizeiinspektion Kempten der Anruf eines Gastwirtes aus der Scheibenstraße ein. Der Wirt teilte mit, dass sich in der Toilette seiner Gaststätte ein Betrunkener eingesperrt habe und sich nun aus Angst weigere, diese wieder zu verlassen.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten konnte in der dortigen Toilette ein amtsbekannter 37-jähriger Mann angetroffen werden, welcher sichtlich stark alkoholisiert war. Der Mann gab mehr oder weniger zu verstehen, dass er wohl einige Stunden zuvor in eine Schlägerei verwickelt war und auf der Flucht vor den anderen Schlägern Schutz auf der Toilette der nahegelegenen Gaststätte suchte und sich dort längere Zeit aufhielt.

Aufmerksam auf den Mann wurde der Gastwirt, nachdem er es auf der Toilette laut scheppern hörte und jemand dort offensichtlich randalierte. Als der Mann dann in Gegenwart der Polizeibeamten die Toilette öffnete, wurde festgestellt, dass dieser darin gewütet hat und diverses Inventar in Höhe von ca. 200 Euro beschädigte.

Warum der Mann seinen Zufluchtsort verwüstete, konnte er vor Ort nicht erklären.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen