Sachschaden
Betrunkener (27) beschmiert Auto mit Hundekot in Kempten und tritt Außenspiegel ab

Ein 27-jähriger Kemptner wurde am Freitagabend, gegen 23:15 Uhr, beobachtet, wie er in der Illerstraße in Kempten ein Auto mit Hundekot beschmierte und dann von einem weiteren Fahrzeug den Außenspiegel abtrat.

Anlässlich einer eingeleiteten Tatortbereichsfahndung konnte der Tatverdächtige unweit des Tatorts in einem Gebüsch liegend angetroffen werden. Der junge Mann wurde auch aufgrund des noch vorhandenen Hundekotes an seiner linken Hand als der Tatverdächtige identifiziert.

Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung des Tatverdächtigen wurde er in Schutzgewahrsam genommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 160 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020