Verkehrskontrolle in Kempten
Betrunken und unter Drogeneinfluss: Polizei erwischt Radfahrer (26) mit geklautem Rad

Ein 26-Jähriger fuhr in der Nacht auf Samstag mit einem geklauten Rad durch Kempten. (Symbolbild)
  • Ein 26-Jähriger fuhr in der Nacht auf Samstag mit einem geklauten Rad durch Kempten. (Symbolbild)
  • Foto: jcx516 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

In der Nacht auf Samstag gegen 00:30 Uhr wurde ein 26-jähriger Oberallgäuer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Zuvor fiel er den Beamten auf, da er mit seinem Fahrrad in starken Schlangenlinien die Duracher Straße in Kempten (Allgäu) befuhr. Es stellte sich schließlich heraus, dass der Radfahrer neben einer beträchtlichen Alkoholisierung auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass das verwendete Fahrrad gestohlen war und der Mann eine kleinmenge Betäubungsmittel mit sich führte. Gegen den 26-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Diebstahl und Besitz von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen