Vertreter-Masche
Betrugsfall mit Kochtöpfen in Kaufbeuren

Am 20.08.15, gegen 10.00 Uhr, wurden einem 65-jährigen in der Sudetenstraße Kochtöpfe durch eine bereits mehrfach angewendete Betrugsmasche verkauft. Der Täter gab sich als Vertreter aus und fragte nach dem Weg. Es kam zu einem freundlichen Gespräch und dabei bot der Täter ganz nebenbei ein Kochtopfset für 900,- Euro an. <%IMG id='1281948'%>

Der Verkauf wurde dann mit 270,- Euro durchgeführt. Der Wert der Ware beläuft sich laut Recherche auf 90,- Euro. Der Täter sprach mit holländischem Akzent. Wer kann Hinweise zum Auftreten dieser Person und zum Fahrzeug dieser Person machen, wird gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der Tel.-Nr. 08341/9330 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen