Zeugenaufruf
Betrug: Drei junge Kemptenerinnen fahren Taxi ohne zu zahlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 01:00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin aus Kempten drei junge Frauen von Kempten nach Buchenberg. Einen Teil des Fahrpreises zahlten die Damen im Voraus und gaben an, den Rest in Buchenberg in der Schulstraße bezahlen zu wollen.

Dort stiegen die unbekannten Täterinnen aus und liefen davon, ohne den Restpreis zu bezahlen. Hierauf wurde die Polizeiinspektion Kempten informiert, die Ermittlungen wegen Leistungskreditbetruges aufnahmen.

Die Täterinnen sind alle zwischen 16 und 18 Jahren alt und ungefähr 170 cm groß. Hinweise zu den Täterinnen nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen