Unfall
Autofahrer (69) fährt in Marktoberdorf Radfahrerin an und fährt weiter

Krankenhaus
  • Krankenhaus
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 69-jähriger Autofahrer befuhr am Freitagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, mit seinem Auto den neuen Kreisverkehr in der Moosstraße und wollte diesen in Richtung Ruderatshofener Straße (stadteinwärts) verlassen. Dabei übersah er eine 63-jährige Kaufbeurerin mit ihrem Pedelec, die ebenfalls den Kreisverkehr befuhr und touchierte diese mit seiner rechten Fahrzeugseite. Durch den Anstoß stürzte die Pedelecfahrerin und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt aber fort, ohne sich um die verletzte Pedelecfahrerin zu kümmern. Erst wenige Minuten später kam der Unfallverursacher zufällig an die Unfallstelle zurück und wurde vom Ehemann der Pedelecfahrerin auf den von ihm verursachten Unfall aufmerksam gemacht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019