Raser bei Nässe
Autofahrer (54) mit Firmenwagen 70 km/h zu schnell unterwegs auf der A7

Ein 54-Jähriger war in Kempten bei Nässe deutlich zu schnell unterwegs. (Symbolbild)
  • Ein 54-Jähriger war in Kempten bei Nässe deutlich zu schnell unterwegs. (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Mittwochvormittag hat die Polizei einen Raser auf regennasser Fahrbahn erwischt. Eine Videostreife überwachte die Geschwindigkeitsbeschränkung "80 bei Nässe" auf der A7 bei Kempten in Richtung Norden. Der 54-jährige Mann war mit seinem Firmenwagen mit über 150 km/h unterwegs - 70 mehr als erlaubt.

Mit voller Absicht gerast?

Bei dieser Größenordnung von Geschwindigkeitsübertretung geht die Polizei von Vorsatz aus. Somit wird der Mann ein Bußgeld in Höhe von mindestens 1.200 Euro bezahlen müssen. Außerdem sind voraussichtlich zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot fällig.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen