Täuschung
Autofahrer (36) gibt sich in Kempten als Polizist aus

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Viktor Graf

Am Donnerstagnachmittag gerieten ein 36-Jähriger und ein 31-Jähriger aufgrund eines vermeintlichen Fehlverhaltens im Straßenverkehr aneinander.

Der 36-Jährige stieg zur Klärung der Situation aus seinem Fahrzeug aus und sprach den 31-Jährigen an. Hierbei gab er an von der Polizei zu sein und forderte den 31-Jährigen auf seinen Führerschein auszuhändigen. Der 31-Jährige erkannte den falschen Polizisten. Bei dem vorgezeigten Ausweis handelte es sich um einen Ausweis einer Gewerkschaft.

Die richtige Polizei wurde verständigt, den 36-Jährigen Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Amtsanmaßung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen