Unglück
Auto versinkt im eiskalten Plansee: Jugendliche (17) stirbt nach Unfall in Breitenwang (Österreich)

10Bilder

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich in Breitenwang (Tirol) ein tödlicher Unfall. Ein Österreicher (20) war mit seinem Auto auf der Plansee Landesstraße von Breitenwang in Richtung Reutte unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß eine Österreicherin (17), auf dem Rücksitz fuhr eine Deutsche (17) mit.

In einer leichten Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto, geriet ins Schleudern und kam über die Gegenfahrbahn von der Straße ab. Das Fahrzeug durchbrach die Eisschicht des Plansees und versank komplett.

Der Fahrer und die deutsche Jugendliche konnten sich aus dem Auto befreien und den Rettungsdienst rufen. Die Österreicherin wurde von Tauchern der Wasserrettung geborgen. Nach einem einstündigen Reanimationsversuch verstarb die Jugendliche im Krankenhaus Reutte.

Der Autofahrer und die Beifahrerin waren unterkühlt und erlitten leichte Schnittwunden. Im Einsatz waren neben der Wasserrettung Breitenwang, das Rote Kreuz und die Feuerwehren Breitenwang und Reutte mit mehreren Fahrzeugen.

Das Auto wurde am Donnerstag bei Tageslicht aus dem Plansee geborgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen