Unfall
Auto überschlägt sich in der Kemptener Innenstadt: Ein Leichtverletzter

Am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr fuhr ein 20 jähriger mit seinem Kleinwagen die Haubenschloßstraße stadteinwärts. Ohne an der dortigen Stoppstelle zu halten wollte er die Kreuzung zur Immenstädter Straße queren und wurde ungebremst vom Querverkehr erfasst.

Sein Pkw überschlug sich daraufhin und kam am Ampelmast vor der BRK-Zentrale zum Stillstand. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Es ist nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist.

Nach Zeugenaussagen war der Unfallverursacher 'sehr zügig' unterwegs als er mit dem vollbesetzten Pkw einer Familie mit Kleinkindern zusammen stieß. Die Familie wurde nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019