Verkehr
Auto durchbricht Betonmauer in Breitenbrunn: Fahrer (85) leicht verletzt

Am Dienstag gegen 11.15 Uhr kam ein Autofahrer in der Mühlenstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Betonmauer eines dortigen Anwesens. Im Anschluss fuhr der Wagen über die Hofeinfahrt und noch in einen Gartenzaun.

Hierbei verletzte er sich glücklicherweise nur leicht und wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Sein stark beschädigtes Auto musste abgeschleppt werden. Der noch nicht bezifferbare Sachschaden wird mehrere tausend Euro betragen.

Die Beamten der Mindelheimer Inspektion gehen derzeit davon aus, dass der 85-Jährige aufgrund einer medizinischen Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019