Wildpoldsried
Ausflug von fünf Jungochsen auf die B12 endet mit Verkehrsunfall

In der Nacht vom 02. auf den 03.10.2012 büxsten 5 Jungochsen aus einer Weide in der Nähe der B12 aus und gelangten über die Anschlussstelle Wildpoldsried auf die Bundesstraße. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw, der zu dieser Zeit in Richtung Kempten unterwegs war. Glücklicherweise wurden die Fahrzeuginsassen nicht verletzt.

An dem Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Eines der Tiere überlebte den Aufprall nicht, ein Weiteres wurde schwer verletzt. Die B12 musste für 3 Stunden gesperrt werden, bis alle Tiere wieder eingefangen und die Fahrbahn geräumt war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen