Razzia
Auftritt in Kemptener Diskothek: Bei Sänger Drogen aufgefunden

In einer Diskothek in Kempten fand eine Musikdarbietung statt; hier musste die Polizei mehrfach tätig werden. Bereits vor Beginn der Veranstaltung wurde bei dem Sänger eine geringe Menge Betäubungsmittel sichergestellt.

Nach dem Auftritt in der Diskothek wurde auf Grund von weiteren Erkenntnissen und mit staatsanwaltschaftlicher Anordnung sein Hotelzimmer durchsucht. Hier wurden ein Mikrophon des Veranstalters und abermals geringe Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.
Im Umfeld des Konzertes wurden bei weiteren vier Personen Betäubungsmittel sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen