Klärung
Aufmerksame Zeugen beobachten Unfallflucht in Kempten

Am Dienstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, ereignete sich in der Kotterner Straße in Kempten ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Der Fahrer eines VW-Passat parkte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz rückwärts aus und stieß dabei gegen einen geparkten VW-Golf.

Nach dem Verkehrsunfall setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zwei aufmerksame Zeugen beobachteten den Unfall, notierten sich das Kennzeichen und teilten dies der Polizei mit.

Der Unfallverursacher konnte so ermittelt werden und muss sich nun wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020