Flucht
Asylsuchende aus Syrien in der Memminger Europastraße

Am Dienstag, 14.04.2015, gegen 03.30 Uhr, wurde in der Europastraße von einer Polizeistreife eine Gruppe syrischer Staatsangehöriger zu Fuß angetroffen. Die fünf Männer, eine Frau und ein Kind baten bei der Kontrolle um Asyl und wurden nach erkennungsdienstlichen Behandlungen schließlich der Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende zugeführt.

Wie die Personen nach Deutschland eingereist sind, konnte bislang nicht ermittelt werden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ