Polizei
Anleitung zum Marihuanaanbau in der Reisetasche: Polizei findet Cannabis-Plantage in Wohnung

Der Fund von Dünger wurde einem 'Hobbygärtner' zum Verhängnis. Am Abend des 02.12.2014 führten Beamte der Schleierfahndung Lindau eine Kontrolle im Regionalexpress zwischen Lindau und Nürnberg durch. Bei der Kontrolle eines 49-jährigen Augsburgers stießen die Beamten zunächst auf einen Wachstumsbeschleuniger für Pflanzen.

Richtig hellhörig wurden die Fahnder als sie zusätzlich in der Tasche auf mehrere Anleitungen zum Thema 'Anlegen einer Marihuanaplantage' stießen. Nachdem der Mann, bei dessen Begleiter noch ein Entlüfter gefunden wurde, einer freiwilligen Wohnungsnachschau zustimme, wurde diese von Augsburger Beamten durchgeführt.

Die Selbstsicherheit des Augsburgers war schnell dahin als die Kollegen in der Wohnung eine Trennwand entdeckten und dahinter auf eine Marihuanaplantage mit zehn erntereifen Pflanzen sowie 16 Setzlingen stießen. Der 49-Jährige sieht jetzt einer Anzeige wegen illegalen Anbau von Cannabis entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen