Rum geklaut
Aggressiver Ladendieb (71) pöbelt Kemptener Polizeibeamte an

Polizei (Symbolbild)

Am 04.09.2020 (Freitag) wurden Beamte der Polizeiinspektion Kempten zu einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt am Rathausplatz gerufen. Ein 71-Jähriger hatte zuvor eine Flasche Rum aus dem Verbrauchermarkt entwendet und sich in Sichtweite des Geschäfts zum sofortigen Konsum seiner Beute niedergelassen. Auf Ansprache der Beamten reagierte der 71-Jährige hoch aggressiv und respektlos. Er beleidigte einen der eingesetzten Beamten mehrfach.

Gegen den 71-Jährigen wurde bereits in der Vergangenheit ein Hausverbot für die Geschäftsräume des Verbrauchermarktes ausgesprochen. Aufgrund seines Verhaltens erwarten den 71-Jährigen nun mehrere Anzeigen wegen Ladendiebstahls, Hausfriedensbruchs und Beleidigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen