Alkohol
Aggressiver Betrunkener (55) muss in Kempten in Polizeigewahrsam

Samstagabend wurde zunächst dem Rettungsdienst eine stark betrunkene männliche Person im Stadtgebiet von Kempten gemeldet. Der Mann sei bereits mehrfach gestürzt und dabei beinahe in die Iller gefallen.

Gegenüber den Kräften des Rettungsdienstes zeigte sich der stark alkoholisierte 55-jährige Mann derart aggressiv, dass die Polizei hinzugerufen werden musste. Er beleidigte dabei die eingesetzten Beamten massiv und musste schließlich aufgrund seiner hohen Aggressivität für den Transport zur Polizeidienststelle gefesselt werden.

Als er nun in die Zelle hätte gebracht werden sollen, trat und schlug der Mann wild um sich und versuchte dabei mehrmals gezielt, die Beamten im Gesicht zu treffen. Diese konnten den Schlägen jedoch ausweichen.

Als er etwa zwölf Stunden später wieder entlassen wurde und er seinen Rausch größtenteils ausgeschlafen hatte, hatte er immer noch einen Alkoholgehalt von 0,8 Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Beleidigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen