Special Blaulicht SPECIAL

Zeugen gesucht
Aggressiver Autofahrer in Memmingen unterwegs

Gestern Nachmittag gegen 15.00 Uhr fiel Verkehrsteilnehmern in Memmingen ein Schweizer Autofahrer aufgrund seiner aggressiven Fahrweise auf. An der Kreuzung Bismarckstraße/Hindenburgring bog er mit seinem schwarzen BMW 530d nach links in den Hindenburgring ein, ohne hierbei auf die vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer auf der Gegenfahrbahn zu achten.

Eine namentlich nicht bekannte Radfahrerin verhinderte durch Vollbremsung gerade noch einen Zusammenstoß. Im Rahmen der Fahndung konnte der 18-jährige Schweizer BMW-Fahrer am Allgäu Airport gestoppt werden. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Zeugen, insbesondere die gefährdeten Fahrradfahrer, werden gebeten, sich mit der Polizei in Memmingen unter der Telefonnummer 08331/100311 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen