Unfall
72-Jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall nahe Wangen

Tödliche Verletzungen hat Mittwochnacht ein 72-jähriger Fußgänger bei einem Zusammenprall mit einer 21-jährigen Renault-Fahrerin auf der Landesstraße 320 zwischen Neuravensburg und Wangen erlitten.

Die 21-jährige Renault-Lenkerin befuhr kurz vor 21.30 Uhr die L320 in Richtung Wangen. An der Einmündung der L333 prallte sie mit einem 72-jährigen Mann zusammen, der den Einmündungsbereich zu Fuß überquerte. Der dunkel gekleidete Fußgänger wurde vom Fahrzeug erfasst und anschließend rund 40 Meter weit geschleudert.

Durch die Kollision zog sich der 72-Jährige so starke Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Fußgängers feststellen. Die 21-jährige Fahrerin und ihre 18-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock. Am Renault entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Das Fahrzeug wurde von einem Pannendienst abgeschleppt.

Während der Unfallaufnahme war die L 320 für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Bei den Unfallermittlungen wurde festgestellt, dass der 72-Jährige mit einem Fahrrad unterwegs war, das er vor dem Unfall am Straßenrand abgestellt hatte. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft Ravensburg ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Feuerwehr Wangen war zur Ausleuchtung der Unfallstelle im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen