Sperrung
31. Allgäu Triathlon: Straßensperrungen in Immenstadt

Am Samstag den 20.07.2013 findet der 31. Allgäu Triathlon statt. Für das Radrennen werden ab ca. 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr teilweise umfangreiche Straßensperrungen vollzogen.

Besonders zu erwähnen ist, dass Missen im oben genannten Zeitraum über Immenstadt und Niedersonthofen nicht erreichbar ist, jedoch über Weitnau und Seltmanns ständig erreicht werden kann. Die Zufahrt zum Bergbauernmuseum ist nur über Niedersonthofen möglich, allerdings muss mit Behinderungen gerechnet werden.

In Immenstadt werden nach und nach die Missener Straße, Schützenstraße, der Kalvarienberg, die Jahnstraße und weitere Straßen gesperrt. Eine Ausfahrt aus der Tiefgarage in der Kemptener Straße ist ab 09.50 nur noch sehr eingeschränkt möglich. Aus Kempten kommend ist die Zufahrt bis zum Krankenhaus gesichert, in die Stadt hinein bis ca. 13.30 Uhr nicht möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019