Special Blaulicht SPECIAL

Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Die drei Männer müssen nun mit mehreren Anzeigen rechnen (Symbolbild).
1.843×

Schneespray
Drei Männer sprayen Hakenkreuz auf Kemptner Hauswand

In der Nacht von Samstag, 28.11.2020 auf Sonntag, 29.11.2020 kam es am Schumacherring gegen 03:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung durch Schneespray. Eine 33-jährige Mitteilerin beobachtete drei männliche Personen dabei, wie diese eine Hauswand mit einer Spraydose besprühten. Täter sprühen Hakenkreuz auf Hauswand  Im Rahmen der Fahndung konnten die drei Täter im Alter von 25-26 Jahren durch die eingesetzten Beamten angetroffen werden. Auch das Tatmittel, eine Dose „Schneespray“ konnten die...

  • Kempten
  • 29.11.20
Rund 30 Jahre nach einem tödlichen Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus in Kempten hat die Polizei wieder die Ermittlungen aufgenommen. Damals hatte es auch ein Bekennerschreiben mit rechtsextremen Inhalten gegeben.
3.347× 2

Rechtsextremer Hintergrund?
30 Jahre nach der Tat: Ermittlungen zu Brandanschlag in Kempten werden wieder aufgenommen

Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen zu einem Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus in Kempten aus dem Jahr 1990 wieder aufgenommen. Geprüft wird dabei auch, ob die Tat einen rechtsextremistischen Hintergrund hatte. Bei dem Anschlag - auf das von türkischen Familien bewohnte Haus - war damals ein fünfjähriger Junge ums Leben gekommen.  Fünfjähriger Junge starb Bei dem Anschlag waren die Bewohner am 17. November 1990 von dem Feuer überrascht worden. Viele Bewohner konnten sich nur durch...

  • Kempten
  • 27.11.20
Polizei (Symbolbild)
6.694× 1

Suche
Vermisster Mann (81) wohlbehalten in Oberstdorf aufgefunden

+++Update+++ Der seit Donnerstagvormittag vermisste 81-jährige Mann ist wohlbehalten in Oberstdorf aufgegriffen worden. Das teilt die Polizei mit. Demnach waren nach dem Verschwinden des 81-Jährigen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet worden. Nach verschiedenen Mitteilung vermutete die Polizei, dass der Vermisste auf den Weg nach Oberstdorf ist. Schließlich konnte der 81-Jährige in Oberstdorf wohlbehalten aufgegriffen werden.  Bezugsmeldung:Seit Donnertagvormittag wird ein...

  • Kempten
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.737×

Unfall
Mann (22) fährt in Kempten auf Fahrschulauto auf

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag am Schumacherring auf ein Fahrschulauto aufgefahren. Der 17-jährige Fahrschüler und sein Fahrlehrer wurden nach Angaben der Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Das Fahrschulauto musste abgeschleppt werden.  Unfallhergang Der Fahrschüler bog vom Schumacherring nach rechts auf die Bahnhofstraße ab. Laut Polizei musste der 17-Jährige verkehrsbedingt auf dem...

  • Kempten
  • 25.11.20
Häusliche Gewalt (Symbolbild).
1.367× 1

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West
Häusliche Gewalt: 2020 bislang keine signifikante Steigerung der Fallzahlen

Nach der Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, die nur polizeilich bekannte Straftaten widerspiegelt, ereigneten sich im Jahr 2019 etwa 1.400 Fälle der häuslichen Gewalt. Hierzu zählen alle Gewalttaten zwischen Personen, die in einer Beziehung sind oder waren.  Trotz Lockdown keine signifikante Veränderung Trotz des Lockdowns zeichnet sich 2020 bislang "keine signifikante Veränderung" der Fallzahlen ab und das obwohl es durch die Corona-Einschränkungen zustätzliche...

  • Kempten
  • 24.11.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.832× 4

Kontrolle
Drogenfahrt in Kempten? Cannabis-Rezept ist bereits abgelaufen

Am Montagmorgen hat die Polizei im Bereich des Aybühlwegs in Kempten einen 23-jährigen Autofahrer kontrolliert. Laut Polizei gab der 23-Jährige auf Nachfrage an, aus medizinischen Gründen täglich Cannabis zu konsumieren.  Der 23-Jährige legte zur Bestätigung auch auch ärztliche Bestätigungen vor. Allerdings war die aktuellste Bestätigung bereits vor zwei Wochen abgelaufen. Der Mann gab an, dass sich wegen der Corona-Pandemie die Neuausstellung bzw. Verlängerung verzögere. Wegen der Angaben...

  • Kempten
  • 24.11.20
Die Polizei fand in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen. (Symbolbild)
1.430×

Auch Medikament und Waffen gefunden
Mann baut in Roßhaupten acht Marihuanapflanzen an

Bei der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstag aus einem Ermittlungsverfahren bekannt, dass ein 31-Jähriger Betäubungsmittel anbaut. Dieser Verdacht bestätigte sich, als am Freitagnachmittag bei der Wohnungsdurchsuchung acht Marihuanapflanzen aufgefunden wurden. Weiterhin wurden auch noch diverse Medikamente aufgefunden, bei denen noch Abklärungen notwendig sind, um auszuschließen, dass diese missbräuchlich verwendet werden. Im erweiterten Tatzusammenhang wurde auch noch eine Wohnung...

  • Roßhaupten
  • 21.11.20
Weil ein Autofahrer seine Bitten ignorierte, parkte ein Grundstücksbesitzer dessen Auto einfach selbst um. (Symbolbild)
28.238× 2 6

Falsch geparkt
Grundstücksbesitzer (51) parkt fremdes Auto in Kempten mit Gabelstapler um

Ein 51-Jähriger ärgerte sich mehrfach über ein geparktes Auto auf seinem Grundstück. Am Freitag wurde es ihm zu viel und er parkte das Auto kurzerhand selbst um. Nach Angaben der Polizei habe der 28-jährige Autobesitzer die Beamten gerufen, weil er sein Fahrzeug 20 Meter neben dem ursprünglichen Parkort vorfand, als er wieder wegfahren wollte. Der Grund dafür war schnell gefunden. Der 51-jährige Grundstücksbesitzer hatte ihm mehrfach gesagt, er solle sein Auto an einer anderen Stelle auf...

  • Kempten
  • 21.11.20
Fazit des mehrtägigen Schwerpunkteinsatzes zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls. (Symbolbild)
551× 1

Zahlreiche Einsätze
Fazit zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls

Zahlreiche Einsatzkräfte beteiligten sich an den mehrtägigen Kontrollen, die zwischen dem 09.11. und dem 13.11.2020 unter anderem in Kempten, Memmingen und Neu-Ulm stattfanden. Ziel der bayernweiten Schwerpunktkontrollen war es, den Wohnungseinbruchsdiebstahl zu bekämpfen. Die polizeilich registrierten Fälle des Wohnungseinbruchsdiebstahls sind rückläufig, trotzdem hat die Bekämpfung dieses Phänomens für das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen sehr hohen...

  • Kempten
  • 19.11.20
LKW mit Anhänger kam kurz von der Straße ab
9.608× 7 Bilder

Kurz von der Straße abgekommen
LKW-Anhänger bei Lauben umgekippt

Am Mittwochnachmittag ist ein LKW mit Anhänger von der Straße abgekommen. Beim Versuch wieder auf die Straße zu kommen, ist der Anhänger umgekippt und quer auf der Fahrbahn liegen geblieben. Beim Kippen des Anhängers ist die Ladung mit Betonplatten zum Teil auf die Straße gerutscht. Ein Teil der Betonplatten ist dabei kaputt gegangen.

  • Kempten
  • 18.11.20
In Kempten fanden am Montag zwei Corona-Demonstrationen statt. (Symbolbild)
6.911× 24

15 Personen angezeigt
800 Personen nehmen an Corona-Demonstrationen in Kempten teil

In der Kemptener Innenstadt fanden am Montagabend zwei Corona-Demonstrationen statt. Laut der Polizei trugen bei einem Umzug mit etwa 70 Teilnehmern einzelne Personen keinen Mund-Nasen-Schutz. Ein Teilnehmer wurde wegen eines Verstoßes nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz angezeigt. Von 19 bis 20:45 Uhr fand zudem eine Versammlung mit etwa 800 Personen am Hildegardplatz statt. Der Großteil der Teilnehmer hielt sich an die behördlichen Auflagen. 14 Personen wurden aber nach dem Bayerischen...

  • Kempten
  • 17.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.410×

Unfall
Kempten: Fahrstreifenwechsel mit hohem Sachschaden

Am Samstagnachmittag stießen auf der Bahnhofstraße zwei Pkw zusammen. Die zwei Fahrzeugführer waren auf den zwei stadtauswärts führenden Fahrstreifen nebeneinander, als der 19-jährige Unfallverursacher vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der nachfolgende Zusammenstoß war so heftig, dass beim zweiten Pkw unter anderem auch die Vorderachse brach. Die Schadenshöhen betragen etwa 14.000 und 18.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.349×

"friedlich und störungsfrei"
Versammlung „Hinter der Maskerade“ fährt durch Kempten

Am Samstag, 14.11.2020, von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr, fand in Kempten eine Versammlung zum Thema „Hinter der Maskerade“ statt. Hierbei wurde ein Autokorso durch die Kemptener Innenstadt durchgeführt, an welchem 19 Fahrzeuge teilnahmen. Die teilnehmenden Fahrzeuge waren mit Plakaten zur aktuellen Corona-Thematik beklebt. Durch die Versammlung kam es zeitweise zu Verkehrsstockungen im Innenstadtbereich. Insgesamt aber verlief die Versammlung friedlich und störungsfrei.

  • Kempten
  • 16.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
6.336× 4

Über 400 Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz
Polizei zieht Zwischenbilanz zu Corona-Kontrollen im Allgäu

Seit Beginn des Teil-Lockdowns in Deutschland am 02. November kontrollieren die Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West die Einhaltung der Maßnahmen, beispielsweise die Kontaktbeschränungen und die Maskenpflicht. Mittlerweile hat die Polizei 423 Verstöße festgestellt, davon wurden 285 geahndet. 43 Bußgeldverfahren wegen Kontaktbeschränkungen im privaten Raum 162 Personen haben gegen die Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum verstoßen. Wegen Verstößen gegen Kontaktbeschränkungen im...

  • Kempten
  • 13.11.20
Die Polizei Kempten einen Ladendieb überführt.
6.269×

Flucht
Ladendieb (16) flieht aus Kemptner Geschäft und schlägt Mitarbeiter ins Gesicht

Am Donnerstagnachmittag ist ein jugendlicher Ladendieb aus einem Kemptner Bekleidungsgeschäft geflohen. Als ein Mitarbeiter ihn später an der ZUM darauf ansprach, schlug der Jugendliche ihm ins Gesicht und flüchtete erneut.  "Kunde" trug mehrer Bekleidungsstücke übereinanderWie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes in der Klostersteige, dass ein vermeintlicher Kunde anscheinend mehrere Bekleidungsstücke übereinander trug. Als der Mitarbeiter ihn darauf...

  • Kempten
  • 13.11.20
Beim Einfahren in eine Hofeinfahrt stieß die Autofahrerin vorwärts gegen ein Regenfallrohr und verursachte beim Rückwärtsfahren eine Reihe anderer Anstöße (Symbolbild).
764×

Heck touchiert und gegen Gartenzaun gestoßen
Autofahrerin (62) verursacht Serienanstoß in Kempten

Am Donnerstagmorgen verursachte eine 62-jährige Frau bei einem missglückten Fahrmanöver mehrere Anstöße. Die Frau wollte Auf der Breite ein Bekannte abholen. Beim Einfahren in eine Hofeinfahrt stieß sie vorwärts gegen ein Regenfallrohr. Beim darauffolgenden Zurücksetzen streifte sie das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw und stieß dann rückwärts gegen einen Gartenzaun. Beim anschließenden Vorwärtsfahren streifte sie dann die Front eines weiteren Pkw. Der Sachschaden beträgt insgesamt...

  • Kempten
  • 13.11.20
Polizei (Symbolbild)
799×

Einen Punkt und Bußgeld
Langholztransport in Kempten um mehr als 10 Tonnen zu schwer beladen

Donnerstagnacht kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Kempten in der Georg-Krug-Straße einen Langholztransporter. Mittels Radlastwagen wogen die Beamten den Transport. Dabei stellten sie fest, dass das zulässige Gesamtgewicht von 40 Tonnen um mehr als 10 Tonnen überschritten war. Die Beamten untersagten dem Fahrer daher die Weiterfahrt. Da er auch Halter des Fahrzeugs ist, erwartet ihn ein Bußgeldbescheid in Höhe von rund 450 Euro, sowie einen Punkt. Daneben prüfen die Beamten eine...

  • Kempten
  • 13.11.20
Verletzter Mann mit Gedächtnisverlust  (Symbolbild).
9.675× 2

Skurriler Unfall
Von zwei Frauen gefunden: Verletzter (44) kann sich nicht an Unfall bei Kempten erinnern

Zwei unbekannte Frauen haben am Mittwochnachmittag einen 44-jährigen stark blutenden Mann an der Staatsstraße 2009 (Altusried - Kempten) im Abzweigungsbereich Richtung Neuhausen beziehungsweise Wiggensbach neben seinem Auto gefunden. Die Frauen fanden die Telefonnummer eines Arbeitskollegen und riefen diesen an. Der Arbeitskollege brachte den 44-Jährigen dann ins Krankenhaus, so die Polizei. Der 44-jährige Verletzte konnte laut Polizei weder etwas zu seiner Verletzung noch zu der Autofahrt...

  • Kempten
  • 12.11.20
Sichergestellter Alkohol in verschiedenen Gefäßen
7.604×

166 Flaschen und 20 Kanister
Zoll stoppt Alkoholschmuggler bei Füssen: Hohe Strafe

Am Dienstag, kurz nach Mitternacht hat die Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) des Hauptzollamts Augsburg am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies zwei Kleintransporter überprüft. Die beiden Fahrzeuge hatten eine englische Zulassung und eine Menge Alkohol geladen. Die Fahrer gaben laut dem Hauptzollamt Augsburg an, von Albanien über Italien und Österreich Kuriergepäck nach Großbritannien zu bringen. Einer der beiden Männer habe sich als Inhaber einer Transportfirma ausgewiesen und sagte, es sei...

  • Kempten
  • 12.11.20
Paar mit 40 km/h auf der A7 unterwegs (Symbolbild).
3.900×

Gas und Bremse verwechselt
Mit 40 km/h auf der A7 bei Kempten: Paar hat sich unterhalten

Am Dienstagnachmittag stellte eine Streife der Bundespolizei auf der A7 einen Pkw fest, der nur mit 40 km/h fuhr. Auf dem Standstreifen der Autobahn kontrollierten die Beamten daraufhin den Pkw. Als Grund für die geringe Geschwindigkeit gab die Frau an, sich mit ihrem Beifahrer unterhalten zu haben. Befragt zu Grund und Ziel der Fahrt machte die Frau wirre Angaben. Eine mittlerweile verständigte Streife der VPI Kempten folgte dem Pkw schließlich von der Autobahn auf einen nahegelegenen...

  • Kempten
  • 11.11.20
Vorfahrt missachtet bei Kempten (Symbolbild).
2.341× 1

15.500 Euro Sachschaden
Auto schleudert in Metallzaun und Gartenhecke bei Kempten

Am Freitagvormittag stießen im Einmündungsbereich Lenzfrieder Straße / Merksteige zwei Pkw zusammen. Der eine Pkw war auf der Lenzfrieder Straße stadteinwärts unterwegs. Unmittelbar nach Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h überholte der 64-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Pkw. Zu diesem Zeitpunkt bog ein 54-jähriger Pkw-Fahrer von der Merksteige nach rechts in die Lenzfrieder Straße ein. Er missachtete dabei die Vorfahrt des aus seiner Sicht von rechts kommenden,...

  • Kempten
  • 09.11.20
Unerwartete Wendung bei medizinischem Notfall (Symbolbild)
9.523×

Über 2 Promille
Frau bei Kempten ohnmächtig im Auto

Am Samstagmittag wurde der integrierten Leitstelle Allgäu eine nicht ansprechbare Person in einem Fahrzeug gemeldet. Nachdem die Vermutung nahe gelegen hatte, dass das Auto aufgebrochen werden muss, wurde die Polizei mit alarmiert. Über 2 Promille Vor Ort stellten der Rettungsdienst und die Polizei fest, dass die Frau nicht Verletzt war oder an einer Erkrankung litt. Die Frau hatte weit über 2 Promille Alkohol und war ohnmächtig geworden. Der Frau wurde im Krankenhaus Blut abgenommen und ein...

  • Kempten
  • 08.11.20
Großaufgebot am Hildegardplatz Kempten
37.096× 2 18 Bilder

Vermeintlich mit Schusswaffe bedroht
Großaufgebot am Hildegardplatz Kempten: Keine Verletzten

Großaufgebot von Polizei, Rettungskräften und Notarzt am Samstagabend am Hildegardplatz in Kempten: Ausgehend für die vermeintliche Bedrohung war ein Chat-Verlauf auf WhatsApp, wonach eine 37-Jährige mit einer Schusswaffe bedroht worden sein soll. Wie die Polizei mitteilt, wurden bei dem Einsatz keine Personen verletzt. Zu keiner Zeit war die Öffentlichkeit gefährdet.  Person soll 37-Jährige mit Schusswaffe bedroht habenGegen 16 Uhr teilte demnach ein 33-jähriger Mann der Polizei mit, dass...

  • Kempten
  • 07.11.20
Eine Kundin ist mit neuen Schuhen an den Füßen aus dem Laden geflüchtet, ohne die Schuhe zu bezahlen. (Symbolbild Winterschuhe).
7.363×

Dreister Ladendiebstahl
Kundin flüchtet mit neuen Schuhen an den Füßen aus Kemptner Schuhgeschäft

Am Freitagnachmittag hat eine junge Dame einen dreisten Ladendiebstahl in einem Schuhgeschäft des Forum Allgäu begangen: Sie flüchtete mit neuen Schuhen an den Füßen aus dem Geschäft, während die Verkäuferin im Lager war. Wie die Polizei mitteilt, ließ sich die junge Frau in einem Schuhgeschäft ein Paar Schuhe bringen, um es anzuprobieren. Nachdem sie die Verkäuferin darum gebeten hatte, noch ein Paar Schuhe zum Anprobieren herzurichten, verließ sie ungeniert mit den neuen Schuhen an den...

  • Kempten
  • 07.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ