Kempten - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Einbruch (Symbolbild)

Verbrechen
Unbekannte brechen in Kemptner Imbissbude ein

Eine bislang unbekannte Täterschaft hebelte in der Nacht von Sonntag auf Montag die Türe einer Imbissbude in der Immenstädter Straße in Kempten auf. Im Innenraum wurde die Kasse aufgebrochen und aus dieser Wechselgeld in noch nicht bekannter Menge entwendet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.: 0831/99090 entgegen.

  • Kempten
  • 22.10.19
  • 165× gelesen
Symbolbild.

Radfahrer rutscht in Kempten auf Laub aus und verletzt sich schwer

Am Donnerstagabend befuhr ein 27-jähriger Radfahrer den abschüssigen Radweg zwischen der Peter-Dörfler-Str. und dem Adenauerring in Kempten, als er auf feuchtem Laub ins Rutschen geriet und frontal gegen eine Straßenlaterne prallte. Mit schweren Verletzungen musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 400 Euro. Herbst im Allgäu: Wer muss das Laub auf Gehwegen beseitigen?

  • Kempten
  • 21.10.19
  • 1.849× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Rentner (80) in Kempten von Unbekanntem betrogen

Bereits am 16.10.2019, gegen 12:30 Uhr, befand sich ein 80-jähriger Rentner in einem Supermarkt in der Lindauer Straße beim Einkaufen. Dort wurde er von einem bislang unbekannten Mann unter dem Vorwand sich zu kennen angesprochen. Anschließend fuhr der unbekannte Täter mit dem Geschädigten an dessen Wohnanschrift und verkaufte ihm dort in betrügerischer Absicht mitgebrachte Uhren im Wert von 400 Euro. Nachdem der Täter die Wohnung verlassen hatte, stellte der 80-Jährige fest, dass durch den...

  • Kempten
  • 19.10.19
  • 3.709× gelesen
Symbolbild.

Betrug
Ehepaar (38) verkauft gefälschte Uhr in Kempten

Bereits Ende Mai wurde ein 50-jähriger Konstanzer Opfer eines Betruges. Über Internetplattform erwarb der Uhrenliebhaber in Kempten eine scheinbar wertvolle Uhr der Marke Omega zum Preis von 3.300 Euro. Wenige Tage nach persönlicher Übergabe und Zahlung flog der Schwindel auf: die Uhr sollte zur Inspektion zum Hersteller und dort wurde festgestellt, dass es sich um eine sehr gute Fälschung handelt. Über aufwändige Ermittlungen konnten nun die Täter – ein 38-jähriges österreichisches Ehepaar...

  • Kempten
  • 15.10.19
  • 2.680× gelesen
Symbolbild

Kostümfest
Mehrere Notrufe: Vermummte Person mit Schwert in Kempten unterwegs

Am Samstagnachmittag sind bei der Polizei in Kempten gleich mehrere Notrufe eingegangen. Passanten meldeten eine vermummte und mit einem Schwert bewaffnete Person im Bereich des Residenzplatzes. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Großfahndung konnten Polizeibeamte die Person schließlich in der Poststraße antreffen und Entwarnung geben. Der Mann befand sich auf dem Weg zu einem Kostümfest und führte ein Deko-Schwert aus Holz mit sich.

  • Kempten
  • 13.10.19
  • 9.600× gelesen
  •  1
Symbolbild

Vandalismus
Außenspiegel abgeschlagen: Acht Autos in Kempten beschädigt

An mindestens acht Fahrzeugen machte sich ein bislang unbekannter Täter am Mittwochabend zu schaffen. Es wurden die Außenspiegel der geparkten Pkw, welche in der Herrenstraße am Straßenrand und in der Tiefgarage „Marstall“ in Kempten standen, abgetreten oder abgeschlagen. Es entstand insgesamt hoher Sachschaden von über 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 2.013× gelesen
Symbolbild

Widerstand
Betrunkene Frau (32) verletzt Polizeibeamten in Kempten

Am Donnerstagabend wurde der Polizei Kempten eine stark alkoholisierte, hilflose Frau im Weidacher Weg in Kempten mitgeteilt. Weil sich die 32-Jährige selbst nicht mehr richtig auf den Beinen halten konnte und keine Anlaufadressen nennen konnte, wurde sie von der eingesetzten Streife zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen. Dagegen wehrte sie sich vehement. Unter anderem trat sie nach einem eingesetzten Polizeibeamten. Der Tritt konnte abgewehrt werden, der Beamte wurde jedoch leicht...

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 2.082× gelesen
Symbolbild

Unfallflucht
Schülerin (15) in Kempten angefahren - Polizei sucht Autofahrer

Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 14.00 Uhr war eine 15-jährige Schülerin auf dem Heimweg, als sie in der Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle beim FORUM von einem weißen Lieferwagen gestreift wurde. Dessen Fahrer hielt daraufhin noch kurz an und meinte, dass sie sich jetzt „fast getroffen“ hätten. Als die Schülerin erwiderte, dass es sehr wohl zu einem Kontakt kam, stieg der Fahrer wieder ein und fuhr weg. Die Schülerin stand zur Unfallzeit mit einer Bekannten bei der Bushaltestelle,...

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 1.507× gelesen
Symbolbild.

Kriminalität
Anrufe Falscher Polizeibeamter häufen sich im Allgäu weiter

Bei der Polizei gehen weiter Anzeigen wegen Anrufe durch Falsche Polizeibeamte ein. Am Dienstag, 8.10.19, sind im Zuständigkeitsbereich der Polizei Schwaben Süd/West 38 Fälle bekannt geworden. Ein Vermögensschaden ist dabei nicht entstanden. Bereits am 06.10. und 07.10.2019 kam es zu einzelnen Anrufen von falschen Polizeibeamten in Lindau, Kammeltal und Memmingen. Die Betrüger gehen bei ihrer Masche immer ähnlich vor. Sie melden sich als falsche Polizeibeamte bei den Opfern und täuschen...

  • Kempten
  • 09.10.19
  • 1.671× gelesen
Die Jugendlichen stehen im Verdacht, mehrere Fahrräder in Kempten gestohlen zu haben. (Symbolbild)

Verdacht
Polizei sucht Eigentümer: Jugendliche sollen in Kempten mehrere Fahrräder geklaut haben

Eine Gruppe Jugendlicher steht unter Verdacht, am Sonntagnachmittag mehrere Fahrräder in Kempten geklaut zu haben. Sie wurden beobachtet, wie sie sich im Bereich Gottesackerweg vor der Friedhofkapelle am Schloss eines Fahrrads zu schaffen machten. Vor Ort trafen die alarmierten Polizisten dann auf eine Gruppe von insgesamt fünf Personen, darunter vier Jungen und ein Mädchen. Alle hatten ein Fahrrad dabei. Ein 14-Jähriger erklärte, dass er sein eigenes Rad mit einer zufällig aufgefunden Säge...

  • Kempten
  • 07.10.19
  • 4.709× gelesen
Symbolbild

Kriminalität
Dreiste Fahrraddiebe in Kempten - Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstag gegen 14:30 Uhr ereignete sich in der Passage am Hildegardplatz zur Salzstraße bei einem dortigen Café ein dreister Fahrraddiebstahl. Ein Mann, welcher sein silbernes Fahrrad der Marke „Cube“ im Wert von ca. 450 Euro in der Passage neben sich abgestellt hatte, wurde von einem, ihm unbekannten Jugendlichen nach dem Weg gefragt. Dieser Jugendliche war mit einem grünen Fahrrad unterwegs. Während der Mann dem Jugendlichen den Weg erklärte und abgelenkt war, entwendete ein zweiter...

  • Kempten
  • 04.10.19
  • 3.234× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Gefährliche Körperverletzung in Kempten: Polizei sucht unbekannten Schläger

Ein 21-jähriger Oberallgäuer kam am Morgen des Donnerstags, gegen 05:30 Uhr, im Bereich Bahnhofstraße Ecke Beethovenstraße in Kempten, mit zwei Personen in Streit. Einer der Kontrahenten soll den 21-jährigen schließlich mit einem Ledergürtel in dessen Gesicht geschlagen haben, ehe sich beide in Richtung der Fußgängerzone entfernten. Eine Fahndung nach den Tätern verlief leider negativ. Der Geschädigte konnte zur Personenbeschreibung lediglich angeben, dass die zwei Personen dunkelhäutig...

  • Kempten
  • 03.10.19
  • 2.528× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Unfallflucht
Fußgängerin (17) in Kempten angefahren: Polizei sucht Zeugen

Am 02.10.2019, gegen 08:25 Uhr, ereignete sich in der Poststraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 17-jährige Kemptenerin überquerte zu Fuß die Poststraße vom Wochenmarkt kommend. Sie trug einen schwarzen Regenschirm bei sich. Als sie die Straße fast überquert hatte, wurde sie von hinten von einem schwarzen VW Passat angefahren. Die junge Frau stürzte und verletzte sich dadurch leicht am linken Bein. Der Fahrer des VW Passat, älteres Fahrzeugmodell, flüchtete unerkannt. Hinweise...

  • Kempten
  • 03.10.19
  • 2.455× gelesen
Symbolbild.

Alkohol
Mann (46) pöbelt in Kemptner Tankstelle

Gestern Abend teilten Mitarbeiter einer Tankstelle im Schumacherring in Kempten der Polizei einen pöbelnden Mann auf dem Gelände mit, welcher kurz zuvor auch eine Flasche Bier gestohlen haben soll. Weil der mit über zwei Promille stark betrunkene 46-Jährige die Örtlichkeit nicht verlassen wollte und mit erneuten Straftaten zu rechnen war, musste er in Gewahrsam genommen werden. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl erfolgt.

  • Kempten
  • 02.10.19
  • 2.240× gelesen
Symbolbild

Unfall
Mehrere Fahrzeuge auf A7 bei Oy-Mittelberg kollidiert - Vier Personen verletzt

Auf der A7 bei Oy-Mittelberg sind am Donnerstagvormittag (11:45 Uhr) drei Fahrzeuge ineinander geprallt. Nach Angaben der Polizei mussten zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende 92-jährige Autofahrerin prallte daraufhin in das vor ihr fahrend Fahrzeug und schob dieses auf das Auto einer 46-Jährigen auf. Dabei zogen sich vier Personen leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Neben Polizei und Rettungsdienst war...

  • Kempten
  • 26.09.19
  • 11.368× gelesen
Am 25.09.2019 fand im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West eine Pressekonferenz zur Einführung der „Body-Cams" statt.
12 Bilder

Video-Beweismittel
Einführung der "Body-Cam": Mehr Schutz für Polizeibeamte im Allgäu

Beleidigungen, Aggressivität, Respektlosigkeit und körperliche Gewalt. Das alles bekommen Polizeibeamte tagtäglich in ihrem Beruf zu spüren. „Die Gewalt gegen Polizeibeamte hat besorgniserregende Ausmaße angenommen“, stellte Polizeipräsident Werner Strößner vom Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am Mittwoch auf einer Pressekonferenz fest. Die Statistiken der Polizei besagen, dass verbale und körperliche Gewalt gegen Polizisten im Dienstbereich des Präsidiums Schwaben Süd/West zugenommen...

  • Kempten
  • 25.09.19
  • 2.260× gelesen
Symbolbild Polizei

Vandalismus
Sachbeschädigung in Kempten: Unbekannte sprühen "Hitler" auf Verkehrszeichen

Am vergangenen Wochenende wurden an der neu gebauten Kreuzung der Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße/Leubaser Straße mehrere Verkehrszeichen und eine Lichtzeichenanlage mit schwarzem Lack besprüht. Eine bislang unbekannte Täterschaft schmierte unterschiedliche Schriftzeichen, darunter „Hitler“ und diverse Kraftausdrücke auf die dadurch beschädigten Einrichtungen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der...

  • Kempten
  • 24.09.19
  • 1.998× gelesen
Symbolbild.

Leicht verletzt
Fußgängerin (26) an Ampel in Kempten von Auto erfasst

Am Freitag gegen 09:45 Uhr ist eine 26-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden.  Die Frau überquerte die Fußgängerampel an der Köngstraße/Ecke Beethovenstraße, als sie von einem rechts abbiegenden Auto erfasst und leicht am Oberschenkel verletzt wurde. Sie stürzte nicht und setzte ihren Weg fort. Das ermutigte offensichtlich den Autofahrer dazu, ohne Auszusteigen weiterzufahren. Das teilte die Polizei mit. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen etwa...

  • Kempten
  • 22.09.19
  • 2.252× gelesen
Symbolbild.

Unfallflucht
Betrunkene Autofahrerin (35) beschädigt drei Autos in Kempten: Etwa 15.000 Euro Sachschaden

Am Freitagabend ist eine betrunkene Autofahrerin (35) auf ein parkendes Auto gefahren und beschädigte im Anschluss zwei weitere Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Die Frau fuhr in der Nacht frontal auf ein parkendes Auto und verlor dabei die Frontschürze ihres Autos samt Kennzeichen. Danach flüchtete sie und beschädigte im Vorbeifahren zwei weitere Fahrzeuge. Mithilfe des Kennzeichens konnte die 35-Jährige ausfindig gemacht werden. Ein Alkoholtest ergab einen...

  • Kempten
  • 21.09.19
  • 6.983× gelesen
  •  1
Gewalt (Symbolbild)

Aggressiv
Betrunkener (35) schlägt Getränkemarkt-Verkäufer in Kempten ins Gesicht

Am frühen Donnerstagnachmittag kam es in einem Getränkemarkt in Kempten zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Verkäufer und einem 35 Jahre alten Kunden, in dessen Verlauf der Kunde dem Verkäufer unvermittelt ins Gesicht schlug und diesen dadurch leicht verletzte. Der Angreifer hielt sich bis zum Eintreffen der Streife noch in der Nähe des Geschäfts auf und konnte von den eingesetzten Beamten einer Identitätsfeststellung unterzogen werden. Dem dann mehrfach ausgesprochenen Platzverweis...

  • Kempten
  • 20.09.19
  • 2.322× gelesen
Symbolbild

Vermisstensuche
Bad Hindelang/Memmingen: Vermisste Seniorin wieder aufgetaucht

Eine umfangreichere Suchaktion wurde am vergangenen Mittwoch im Bereich Ober- und Unterallgäu ausgelöst. Eine 83-jährige Seniorin befand sich als Hotelgast im Bereich Oberjoch und wollte am Vortag von dort aus abends noch zu einem Besuch ins Klinikum Kempten. Allerdings kehrte die Dame mit ihrem Auto bis zum nächsten Morgen nicht mehr zurück und es bestanden keinerlei Anhaltspunkte zu ihrem Aufenthaltsort. Da auch ein Unglücksfall nicht auszuschließen war, wurde eine großflächige Nachschau...

  • Memmingen
  • 19.09.19
  • 2.845× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannte gehen 18-Jährige auf Kemptner Berufsschulgelände an

Vergangenen Samstag haben Unbekannte eine 18-Jährige auf dem Berufsschulgelände in Kempten  festgehalten und gegen ihre Brust geschlagen.  Gegen 21.30 Uhr war die junge Frau auf dem Berufsschulgelände in der Kottener Straße zu Fuß auf dem Weg zu ihrem Auto, als zwei Männer sie angesprochen haben. Ein Mann packte sie am Arm, der andere schlug ihr gegen die Brust. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Glücklicherweise konnte sich die 18-Jährige losreißen und zu ihrem Auto flüchten.  Nach...

  • Kempten
  • 19.09.19
  • 6.186× gelesen
Symbolbild.

Räuberischer Diebstahl
Mann (50) in Kempten schubst 46-Jährigen und entwendet Fahrzeugpapiere

Am Mittwochvormittag ereignete sich in der Memminger Straße in Kempten ein Diebstahl, bei dem ein Mann die Fahrzeugpapiere eines Auto-Anhängers stahl. Zwei Männer hatten sich zum Verkaufsgespräch eines Auto-Anhängers getroffen. Während des Gesprächs gerieten die beiden allerdings in Streit. Der potenzielle Käufer schubste den 50-Jährigen Eigentümer und entriss ihm die Fahrzeugpapiere des Anhängers. Der 50-Jährige fiel durch den Stoß zu Boden, verletzte sich glücklicherweise jedoch...

  • Kempten
  • 19.09.19
  • 2.445× gelesen
Symbolbild Gewalt

Gewalt
Schwere Gesichtsverletzungen: Mann (23) in Kempten zusammengeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 23-jähriger Mann in Kempten zusammengeschlagen worden. Der Mann zog sich bei dem Angriff schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße alleine unterwegs. Dabei wurde er aus einer Gruppe heraus grundlos angesprochen und beleidigt. Kurz darauf griff ihn einer der Männer mit einer Art Schlagring an. Drei weitere Gewalttäter...

  • Kempten
  • 17.09.19
  • 7.998× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019