Bergtote Österreich
Zwölf Bergtote in diesem Sommer in Vorarlberg

Zehn Männer und zwei Frauen sind im Sommer in Vorarlbergs Bergern tödlich verunglückt. Dabei handelt es sich um sechs Deutsche, vier Österreicher, einen Niederländer und einen Italiener.

Insgesamt ereigneten sich 185 Alpinunfälle. Wie das Kuratorium für Alpine Sicherheit erklärt, wären viele Unfälle vermeidbar gewesen.

Die meisten Leute überschätzten sich, planten ihre Route schlecht oder waren abseits unterwegs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen