Stau
Zwei Verletzte nach Unfall auf der A96 bei Memmingen-Nord

Auf der A96 bei Memmingen-Nord hat sich am Dienstagmorgen in Fahrtrichtung Lindau ein Unfall ereignet. Laut Polizei wurden dabei zwei Personen verletzt. Die A96 war daraufhin kurze Zeit komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich auf etwa vier Kilometern Länge.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall im Baustellenbereich am Autobahnkreuz Memmingen. Ein 79-jähriger Autofahrer erkannte das Stauende zu spät und fuhr auf das Auto einer 33-jährigen Frau auf. Diese sowie die Beifahrerin des Rentners wurden bei dem Unfall leicht bis mittelschwer verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen