Unfall
Zwei Segelflugzeuge in Vorarlberg zusammengestoßen: ein Pilot tot

Zwei Segelflugzeuge sind in Hohenems (Vorarlberg) zusammengestoßen. Eins stürzte anschließend in einem Steinbruch ab und ging in Flammen auf. Der Pilot kam dabei ums Leben. Das andere Segelflugzeug konnte notlanden.

Der Pilot blieb unverletzt. Die beiden Flugzeuge waren nach den Ermittlungen der Polizei am frühen Nachmittag am Flughafen Hohenems gestartet. Er liegt 25 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt im Rheintal und wird vor allem von Sportfliegern genutzt. Es ist der einzige Flugplatz in Vorarlberg.

Kurz nach dem Unglück ereignete sich an dem Flugplatz ein zweiter Unfall. Dabei streifte ein Segelflugzeug kurz nach dem Start mit seiner Tragfläche einen Traktor. Dessen Fahrer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Pilot und ein passagier blieben dagegen nach den ersten Ermittlungen unversehrt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Westallgäuer vom 19.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen