Kempten
Zwei Raubüberfälle am Wochenende

Wie die Polizei erst heute bekannt gegeben hat, ereigneten sich am Wochenende in Kempten zwei Raubüberfälle auf Fußgänger. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe. Am Freitag wurde gegen 13Uhr ein 19jähriger Soldat aus Kempten in der Nähe des Jahnwegs von einem Unbekannten hinterrücks niedergeschlagen. Als der Wehrdienstleistende wieder zu sich kam lag seine leere Geldbörse neben ihm 185 Euro fehlten. Am Samstag kurz nach Mitternacht wurde dann ein 60jähriger aus Tettnang beraubt. Eine größere Personengruppe umringte den Ingenieur in der Nähe des Allgäu Forums, schlug ihn nieder und entwendete dem Opfer die Geldbörse mit 5 Euro Inhalt.

In beiden Fällen konnten keine Aussagen zu den Tätern gemacht werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen