Windkraft
Zwei neue Windräder bei Wildpoldsried geplant

  • Foto: Julian Leitenstorfer

Geplant waren einmal zehn neue Windräder auf dem Höhenrücken zwischen Ober- und Ostallgäu. Doch nach der 10-H-Regelung, die die Bayerische Staatsregierung beschlossen hat, und dem vom Luftfahrtbundesamt geforderten Abstand von 15 Kilometern zum Funkfeuer in Kempten sind die großen Windpark-Träume geplatzt.

Trotzdem: Nächstes Jahr im Herbst sollen zwei neue Windräder zwischen Wildpoldsried und Kraftisried errichtet werden. Dabei bleibt die derzeitige Anzahl von elf Windkraftanlagen in dem Gebiet gleich. Denn das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) baut ebenfalls nächstes Jahr seine beiden Windräder dort ab.

Mehr über das Zehn-Millionen-Euro-Projekt lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kempten) vom 13.12.2014 (Seite 38).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020