Niedersonthofen / Eckarts
Zwei Motorräder stoßen zusammen: Frau schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Sonntag, als auf der Kreisstraße zwischen Niedersonthofen und Eckarts zwei Motorräder zusammenstießen. Ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Memmingen hatte an einer kurvigen Steigung einen Traktor überholt. Dabei übersah er ein Ehepaar aus Kempten, das ihm - jeweils auf einem eigenen Motorrad - entgegenkam.

Die Maschinen des Memmingers und der 43-jährigen Frau streiften sich, wobei die Frau auf ihrer schweren Harley mit dem linken Bein am Motorblock des 44-Jährigen hängen blieb und stürzte. Laut Polizei erlitt sie dabei so schwere Brüche, dass eine Amputation ihres Beines zu befürchten ist. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Murnau geflogen. Der Memminger blieb unverletzt, er konnte seine Maschine abfangen. An den Motorrädern entstand Sachschaden von 5000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019