Pforzen / Schlingen
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der B16

Bei einem schweren Unfall auf der B16 bei Schlingen sind am Mittwochabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Laut Polizei überholte ein 66-jähriger Mann aus Bad Wörishofen gegen 18 Uhr mit seinem Wagen in einer unübersichtlichen Rechtskurve aus Richtung Pforzen einen Lastwagen - obwohl ihm zwei andere Fahrzeuge entgegenkamen.

Der Fahrer des ersten Autos konnte noch ausweichen, ein nachfolgender Kleintransporter stieß frontal mit dem Wagen des 66-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde der 88-jährige Beifahrer des Mannes so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Eine 65-jährige Mitfahrerin, ebenfalls aus Bad Wörishofen, konnten die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes aus Kaufbeuren zunächst noch lebend bergen, wenig später erlag die Frau aber im Krankenhaus ihren Verletzungen. Auch der Unfallverursacher und die Insassen des Kleinlasters, ein 38- sowie ein 18-Jähriger aus Kaufbeuren, wurden schwer verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 30000 Euro. Die B16 war bei Schlingen während der Bergungsarbeiten zwei Stunden lang komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen