Zwei Männer wegen Überfall in Lindau vor Kemptener Landgericht

Ein 27-jähriger sowie ein 51 Jahre alter Mann müssen sich seit gestern wegen schweren Raubes vor dem Landgericht Kempten verantworten. Als Mitglieder einer Bande hatten die Angeklagten im Juni 2009 ein Geschäft in Lindau überfallen. Wie berichtet bedrohten die Räuber die Verkäuferin, fesselten sie mit Paketklebeband und nahmen Bargeld und einen Laptop mit.

Die Bande verübte in Franken zwei weitere Überfälle. Der 27-jährige Rumäne räumte vor Gericht die Vorwürfe ein. Mit drei Mittätern sei er im Juni 2009 nach Lindau gefahren, um dort ein Geschäft auszurauben. Mit einem Komplizen lenkte er die Verkäuferin ab, während sich zwei weitere Mittäter der Frau näherten.

Als sich die Verkäuferin umdrehte, bedrohte sie einer der Männer mit einem Schraubenzieher. In der Umkleidekabine des Geschäfts wurde sie mit Klebeband an Armen und Beinen gefesselt. Die Täter entwendeten Bargeld und den Laptop der Frau, der insgesamt ein Schaden von rund 600 Euro entstand.

Mit der Beute aus Lindau reiste das Quartett wieder nach Rumänien zurück. Zwei Wochen später wurde die Bande nach einem Überfall auf eine Goldschmiede in Würzburg gefasst. Zwei Bandenmitglieder sind bereits zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen