Drogen
Zwei Männer wegen Drogenhandels vor Gericht

Zwei Männer müssen sich heute vor dem Amtsgericht Kempten wegen unerlaubten Handels mit Drogen im Wert von fast 13.000 Euro verantworten. Die Angeklagten sollen zwei Mal mit jeweils über 2 Kilogramm Drogen gehandelt haben. In fünf weiteren Fällen waren es laut Anklage gewerbsmäßige kleinere Verkäufe.

Zum Einkauf der Drogen sollen die Angeklagten auch bis nach Köln gefahren sein, um dort zwei Kilogramm Amphetamine zu kaufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen