Zeitgeschehen
Zwei Demonstrationen zum Thema Israel am Samstag in Kempten geplant

Zwei Demonstrationen wurden für den kommenden Samstag in Kempten angemeldet: Eine für und eine gegen Israel. Und beide Gruppen werden durch die Fußgängerzone ziehen. <%IMG id='1015851' title='Fußgängerzone Kempten'%>

Um die Kontrahenten nicht aufeinander treffen zu lassen, haben die Stadtverwaltung sowie die Polizei Wert darauf gelegt, dass die Protestzüge zu unterschiedlichen Zeiten beginnen: Die Israelkritiker starten um 13.30 Uhr vor der Galeria Kaufhof, die Israelfreunde um 14 Uhr vor der Kemptener Residenz.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ