Kooperation
Zusammenarbeit zwischen Kreiskliniken und Klinikum soll weiter intensiviert werden

Die Partnerschaft mit dem Klinikum Memmingen zielt dabei auf die Sicherstellung der bedarfsgerechten, medizinisch hochwertigen Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen.

Die Zusammenführung der drei Klinikstandorte unter einem Dach verspricht sowohl die Sicherstellung einer wohnortnahen stationären Versorgung als auch eine abgestimmte medizinische Spezialisierung und stellt die Basis einer nachhaltigen wirtschaftlichen Unternehmensführung dar.

Darüber hinaus bietet eine Verbundstruktur erhebliche Vorteile bei der Ausbildung und Gewinnung qualifizierter Fachkräfte und schafft Vorteile durch die Größe u.a in Kosten- und Erlösbereichen. Grundlage ist es, die Krankenhausstandorte Ottobeuren, Mindelheim und Memmingen in kommunaler Trägerschaft zu erhalten.

Nach eingehender Prüfung verschiedener Weiterentwicklungsoptionen (Stand alone, Kooperation, Fusion) hat sich gezeigt, dass eine gemeinsame Trägerschaft aus Sicht des Verwaltungsrates der Kreiskliniken die erfolgversprechendste Option darstellt.

Die zuständigen Gremien von Stadt und Landkreis werden sich im Herbst 2011 eingehend mit der Thematik befassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen