Allgäu
Zurück in der Spur

FC Buchloe: - Nach dem verkorksten Nachholspiel vom vergangenen Mittwoch in Lamerdingen reist der FC Buchloe am Sonntag zum Kellerduell nach Bad Wörishofen. Dabei blieb der FC Buchloe zuletzt, wie die vier Saisonspiele zuvor, ohne eigenen Treffer.

Für das Spiel in Bad Wörishofen gilt die Devise, durch Kampf und Einsatz wieder zu Zählbarem zu kommen. Hier ist jeder einzelne Spieler gefragt sein Bestes zu geben, damit man wieder in die Erfolgsspur kommt. Treffpunkt für den Kader der ersten Mannschaft ist um 13.30 Uhr am Alexander-Moksel-Stadion oder um 14 Uhr in Bad Wörishofen.

FSV Lamerdingen: Diesen Sonntag spielt der FSV Lamerdingen erst um 17 Uhr und hat Heimrecht gegen den TSV Legau. Unter der Woche zeigte die FSV-Elf gegen den FCB nur 30 Minuten guten Fußball, danach gab es Fußballmagerkost. Dies wird am Sonntag gegen Legau keinesfalls reichen, denn der Gast macht sich durchaus noch Hoffnungen auf den Aufstieg.

Legau gewann vergangene Woche beim Tabellenzweiten Buxheim mit 2:1 und steht zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Aber auch der FSV hat in den vergangenen drei Spielen fleißig gepunktet und belegt mit nunmehr 34 Punkten Rang sieben. Bis auf die drei verletzten Spieler Wunder, Knopp und Wörle setzt Interimstrainer Lugert auf den zuletzt erfolgreichen Kader.

Der Kader für Sonntag lautet: Grünecker, B. und E. Fendt, Heinzler, Ort, Böck, Hagg, Hefele, Storhas, Stammel, Wüster, Menner, Ostermaier und Schanderl. (wm)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen