Kemnat
Zur Freude der vielen Wanderer und Fahrradfahrer

Das Bayerische Landesamt für Vermessung und Geoinformation, das dem bayerischen Finanzministerium zugeordnet ist, hat eine vollständig überarbeitete Umgebungskarte für Kaufbeuren herausgegeben. Bei der Vorstellung der Karte auf dem Römerturm in Großkemnat stellte der bayerische Finanzstaatssekretär Franz Pschierer (Mindelheim) fest: «Ungeachtet der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien sind gedruckte Karten auf Papier unverzichtbar. Die analoge Karte ist und bleibt ein nützlicher und unentbehrlicher Ratgeber für Hobby, Freizeit und Beruf».

Er übergab das erste Exemplar an Kaufbeurens Zweiten Bürgermeister Gerhard Bucher und vereinbarte mit ihm, die in der Karte eingezeichnete und in der Bevölkerung beliebte Dampflokrunde gemeinsam zu radeln.

Bucher seinerseits hob hervor, dass man mit einer solchen Karte die Landschaft genießen könne. Viele Dinge erschlössen sich besser mit dem Rad oder bei einer Wanderung. Die neue Umgebungskarte enthält Angaben über das dichte Netz von Rad- und Wanderwegen in der Region und zahlreiche touristische Informationen (siehe Infokasten). Die Legende weist 14 überörtliche Wanderwege aus und für die Radfahrer sind die Wege des «Bayernnetzes für Radler» in die Karte aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen