Stadtentwicklung
Zukunftsprojekt Berliner Platz in Kempten: Es wird geplant, auch wenn vieles noch nicht ausdiskutiert ist

Der Berliner Platz in Kempten.
  • Der Berliner Platz in Kempten.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Pia Jakob

Außerhalb der Innenstadt wird am Berliner Platz und den Flächen drum herum in den kommenden Jahren die größte Entwicklung Kemptens stattfinden. Die Stadträte machten jetzt den Weg für weitere Planungs- und Baukonzepte frei – ungeachtet der Tatsache, dass in Teilbereichen noch gar nicht klar ist, was dort möglich ist oder eben auch nicht.

Völlig neu gestaltet, wie zunächst angedacht, wird Kemptens meistbefahrene Kreuzung nicht. Das ist zu teuer. Vermutlich werden aber Fahrbahnen des Schumacherrings neu angelegt.

Weitere Diskussions- und Planungspunkte lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ