Zu schnell in Ausfahrt: Autofahrer (70) stirbt

Oy-Mittelberg (dam). Bei einem Verkehrsunfall auf der A 7 bei Oy-Mittelberg (Oberallgäu) ist gestern Vormittag ein 70-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz erlitt nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen.

Ein 70-jähriger Mann aus Ulm war gestern Vormittag gemeinsam mit seiner Ehefrau auf der A7 in Richtung Süden unterwegs und wollte die Autobahn an der Ausfahrt Oy-Mittelberg verlassen. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit konnte er bei diesem Versuch dem Verlauf der Ausfahrt mit seinem Wagen nicht mehr folgen. Der Pkw fuhr geradeaus über einen Grünstreifen auf die in die Gegenrichtung führende Auffahrspur und dann auf eine Böschung. Dort kippte das Fahrzeug um. Der Fahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb, sagte Polizei-Sprecher Christian Owsinski. Seine Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine Klinik eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter eingeschaltet. Die Auffahrt zur A7 musste kurzfristig gesperrt werden. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen