Gastspiel
Zirkus Charles Knie schlägt seine Zelte bis Donnerstag in Kaufbeuren auf

2Bilder

Rund 150 Minuten dauern die 22 Darbietungen der Show. Eine davon ist die Raubtier-Dressur von Tom Dieck. Der 32-Jährige ist Tierlehrer in der dritten Generation. Zwei weiße Löwen, fünf Bengal-Königstiger und zwei Liger, eine Paarung von Löwe und Tiger, bestimmen seinen Arbeitstag.

Und der ist genau durchgetaktet: "Die zehn Minuten in der Manege sind eigentlich der kleinste Teil des Tages. Die anderen 23 Stunden und 50 Minuten investiere ich in die Pflege meiner Tiere", sagt Dieck.

Schon einige Male sei er in der Manege in knifflige Situationen geraten, vor allem in den ersten Jahren seines Schaffens. "Natürlich arbeitet man als 20-Jähriger noch mit mehr Risiko als jetzt als 32-jähriger Familienvater", meint er.

Die Vorstellungen sind Dienstag und Mittwoch jeweils um 16 und 20 Uhr, dazu donnerstags um 16 Uhr.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 04.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen