Kempten
Zimmerbrand in Asylbewerberheim in Kempten - Zwei Verletzte

Bei einem Küchenbrand ein einer Asylbewerberunterkunft im Rübezahlweg haben zwei Menschen Rauchvergiftungen erlitten. Ca. 50 Personen mussten wegen der starken Rauchentwicklung aus dem Haus evakuiert werden. Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Die genaue Ursache ist momentan noch unklar. Die Feuerwehr war mit Großaufgebot im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen